Gesamtsieg bei den Saarländischen Mountainbike Schulmeisterschaften

von Gemeinschaftsschule Orscholz Manuel Schumacher und Tobias Schuser werden Saarlandmeister

Saarlandmeister im Mountainbike

Bereits im ersten Rennen konnten unsere Jungen und Mädchen überzeugen. Mit einem vierten Platz verpasste Magnus Metrich denkbar knapp das Podest. In einem Starterfeld von 99 Schülerinnen und Schülern konnten sich auch unsere weiteren Biker sehr weit vorne platzieren. Das machte schon Hoffnung für die Teamwertung.

Im zweiten Rennen ließ Manuel Schumacher vom Start an keinen Zweifel an seinen Titelambitionen. Spätestens ab der zweiten Runde dominierte er das Feld und errang einen sicheren Sieg. Auch hier konnten sich die Teammitglieder weit vorne platzieren. Als bestes Mädchen kam Aimée Dillschneider als fünfte über die Ziellinie und lieferte sich ein spannendes Duell mit Mika Wallerich, der fast zeitgleich über die Linie fuhr. In der Altersklasse II trat (nur) Tobias Schuster für die Gemeinschaftsschule an. Tobias hat in diesem Jahr bereits den Eifel-Mosel Cup gewonnen und zählte zum engeren Favoritenkreis. Von Anfang an entbrannte ein packender Zweikampf mit Silas Schnur von der Gemeinschaftsschule Eppelborn um den Sieg, den Tobias trotz eines Sturzes in der letzten Runde für sich erringen konnte. Wolfgang Lins und Georg Dillschneider, die verantwortlichen Lehrer, waren von den Leistungen Ihrer Schützlinge begeistert.

Hier die Platzierungen :            

Alternsklasse IV             99 Teilnehmer

Jungen :

4.               Metrich, Magnus                                 

6.               Vergoesen, Robin                               

12.            Ferlisi, Emilio                     

14.            Riplinger, Maik                  

Mädchen :

14.            Molnar, Melissa                                         

16.            Molnar, Anastasia

 

Altersklasse III                99 Teilnehmer

Jungen :

1.               Schumacher, Manuel                        

14.           Kiefer, Ben                                              

17.           Wallerich, Mika                                   

20.           Marchal, Antoine                                                                    

36.           Mertz, Kellian                                       

39.           Christie, Jack

Mädchen :            

5.               Dillschneider, Aimée

 

Altersklasse II :                75 Teilnehmer

  1. Tobias Schuster

 

Der Erfolg in Riegelsberg war für uns alle in dieser Deutlichkeit unerwartet. Es gibt jedoch etliche Gründe für das gute Abschneiden. Zuerst müssen hier unsere jungen Sportlerinnen und Sportler genannt werden, die äußerst diszipliniert und konzentriert waren und die in den Rennen bis an die eigenen Grenzen (zum Teil auch darüber hinaus) gegangen sind. Hilfreich war auch, dass unsere Kids bereits im vergangenen Jahr gute bis sehr gute Platzierungen erreicht hatten. So konnten sie in den Startaufstellungen oftmals aus den vorderen Reihen starten. Wenn mit Wolfgang Lins und Georg Dillschneider zwei passionierte Mountainbiker das Team begleiten, dann stimmt die Rennvorbereitung vom Luftdruck in den Reifen der Bikes bis hin zur Startaufstellung (etwas Eigenlob muss sein). Auch die Unterstützung der Eltern, die an vielen Stellen aufmerksam waren und anpackten, wo es nötig war, war eine große Hilfe.Es zeigt sich auch seit einiger Zeit bei Sportveranstaltungen, dass die Schule das Sportprofil in den vergangenen Jahren erheblich gestärkt hat. Hier haben unsere Sportlehrkräfte viel Zeit und Engagement investiert. So arbeitet die Schule mittlerweile eng mit den Sportverbänden zusammen und kann in den Bereichen Fußball, Basketball und Laufen mit qualifizierten Trainern zusammenarbeiten. Das nächste Sportevent, der Spendenlauf, folgt schon in einigen Tagen.

Der Erfolg unserer Mountainbiker ist jedoch in der Hauptsache der Trainingsarbeit des RV Taube Orscholz und des MTB Sport Saar-Obermosel zuzuschreiben, bei denen die meisten Kinder wöchentlich trainieren. So fahren beispielsweise Tobias Schuster und Manuel Schumacher beim MTB Sport Saar-Obermosel und wer das harte und qualitativ hochwertige Training von Patrick Müller regelmäßig „durchsteht“, für den ist ein Rennen gar nicht mehr so wild ;-)

Die Gemeinschaftsschule bedankt sich sehr herzlich bei der Saarschleife-Touristik und der Firma Reifen Kiefer für die Bereitstellung der Fahrzeuge! Ohne die Unterstützung hätten wir den Transport von Rädern und Kindern nicht organisieren können.

Bleibt zum Schluss noch ein kurzer Ausblick: In der vergangenen Woche erhielt die Schule eine Zusage von Decathlon in Saarlouis über die Bereitstellung mehrerer Mountainbikes. So kann zukünftig eine Arbeitsgemeinschaft Mountainbike starten, ohne dass die Kinder auf ein eigenes Bike angewiesen sind.   

Zurück